Infodienst zur Wissensbörse
Nr. 38 vom 16. Februar 2010

DRK Wissensbörse Logo - Bitte Grafiken zulassen!

Fotos, Anzeigen und Lageberichte zu Haiti

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Rotkreuzfreunde,

wo kommen die Spenden für Haiti zum Einsatz und welche Einsatzschwerpunkte hat die DRK-Hilfe? Das sind zwei von vielen Themen, die Sie live in der Bundespressekonferenz am Mittwoch ab 14 Uhr im Internet verfolgen können.

Videos, Berichte, Fotos, Poster, Anzeigen und Spendeninformationen finden Sie wie gewohnt in diesem Infobrief zur Wissensbörse. Zugleich informieren wir laufend auf unseren Homepages DRK.de und DRK-intern.de über unsere Auslandshilfe auf Haiti.


DRK-Krankenhaus für Haiti
 DRK-Pressekonferenz am 17.02.2010 zu Haiti

Live Konferenz

Am Mittwoch, 17. Februar, wird das DRK um 11 Uhr im Haus der Bundespressekonferenz in Berlin den Langfristplan für den Wiederaufbau in Haiti vorstellen. Es geht um den Einsatz von 18 Millionen Euro Spenden, die in Projekte der Infrastruktur und Gesundheitsversorgung investiert werden sollen.

Als Service für die Rotkreuzgliederungen, die auch für die Erdbebenopfer gesammelt haben, wird die Pressekonferenz mit Dr. Seiters ab 14 Uhr im Internet übertragen. Die Übertragungsqualität hängt dabei von der Leistungsfähigkeit der jeweiligen Datenverbindung ab.

Livestream zur Pressekonferenz am 17.02.2010 Sperrfrist bis 17.02., 14 Uhr Link

Presseinformation "Vom Sprint zum Marathon" DRK: 18 Mio. Euro für Wiederaufbau Haiti - Sperrfrist bis 17.02., 11 Uhr Download
DRK-Langfristplan für Haiti Sperrfrist bis 17.02., 11 Uhr Download
Spendenseite mit Bildershow Link
Katastrophenhilfe in Bildern und Videos Link
Krankenhaus im Katastrophengebiet Link

 DRK-Videos zu Haiti

Poster

Mobiles Krankenhaus In dem kurzen Film wird beschrieben, wie das DRK im Falle einer Katastrophe arbeitet und reagieren kann. Das Video bietet Einblicke in das Führungs- und Lagezentrum in Berlin sowie in das Lager am Flughafen Berlin-Schönefeld, in dem verschiedene Katastrophenhilfeeinheiten lagern, unter anderem ein komplettes mobiles Krankenhaus. Link

 
Poster Stefan Bihl war rund zwei Wochen für das DRK in Haiti. In diesem Interview vom 9. Februar 2010 berichtet er von seinen Eindrücken während seines Aufenthalts. Er beschreibt die aktuelle Lage vor Ort, wie die Hilfe bei den Betroffenen ankommt, was ihn persönlich am meisten bewegt hat und was in der kommenden Wiederaufbauphase am meisten benötigt wird. Link

 
Poster  Dr. Johannes Richert, Leiter der Hilfsoperation des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Haiti, schildert die Lage und beschreibt die Maßnahmen des DRK vor Ort. Das Interview wurde am 28. Januar 2010 geführt. Link



 
Poster

Martin Hahn, Leiter der Auslandsabteilung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), schildert die Lage und beschreibt die Maßnahmen des DRK vor Ort. Das Interview wurde am 16. Januar 2010 geführt. Link
 



 Situation auf Haiti / Rundschreiben

Poster

Lagebericht des Führungs- und Lagezentrums

vom 05.02.2010 Download 3,2 MB
Infotreffen des Führungs und Lagezentrums zu Haiti
vom 02.02.2010 Download 1,1 MB
Lagebericht des Führungs und Lagezentrums
vom 03.02.2010 Download 4,6 MB
Lagebericht des Führungs und Lagezentrums
vom 27.01.2010 Download 3,3 MB
Information des DRK zu Haiti - 15.01.2010 Download 42 KB
Lage auf Haiti,
RS Fachteam Auslandshilfe Download 753 KB
Thema "Suchdienst"
Erdbeben Haiti - Suchdienstaktivitäten Download 20 KB
Rundschreiben: Persönliche Hilfsangebote aus der Bevölkerung Download 237 KB

 
 Poster

Poster

Für die Unterstützung von Spendensammlungen stellen wir Ihnen in der DRK-Wissensbörse, Plakat-Vorlagen für DIN A1 mit Spendenaufruf zur Verfügung:

Poster A1 farbig/quer- Spenden-SMS Download 7 MB
Poster A1 farbig/quer - Spendenkonto Download 7 MB
Poster A1
farbig/quer - Hotline Download 7 MB
Poster A1 farbig/hoch - Spenden-SMS Download 6,2 MB
Poster A1 farbig/hoch - Spendenkonto Download 6,2 MB
Poster A1 farbig/hoch - Hotline Download 6,2 MB

 Anzeigenformate




Rundschreiben Fülleranzeigen
Download 3,4 MB
Alle Fülleranzeigen Haiti im Überblick
Link

Erdbebenhilfe Anzeigenmaße: 90 x 55mm Download 1,8 MB
Erdbebenhilfe Anzeigenmaße: 165 x 55mm Download 1,8 MB
Erdbebenhilfe Anzeigenmaße: 148 x 157mm Download 2 MB
Erdbebenhilfe Anzeigenmaße: 45 x 55mm Download 1,6 MB

Postkarte Spendenaufruf-Haiti
Schweres Erdbeben in Haiti - kleine Auflösung Download 733 KB
Postkarte Spendenaufruf-Haiti Schweres Erdbeben in Haiti - druckfähige PDF-Datei Download 2,4 MB

 Pressemitteilungen

15/2010 Bilanz der Rotkreuzhilfe Mehr Nothilfeeinheiten als nach dem Tsunami Download 286 KB
12/2010 DRK-Hilfseinsatz auf Haiti Die Geschichte von Jean-Luis Download 255 KB
10/2010 DRK schickt mobiles Krankenhaus nach Haiti Download 273 KB
07/2010 Haiti: Mobile Klinik des DRK landet heute im Erdbebengebiet Download 271 KB
06/2010 DRK-Spendenaufruf für Erdbebenopfer Mobiles Krankenhaus fertig Download 260 KB
03/2010 DRK-Spendenaufruf für Erdbebenopfer DRK bereitet Einsatz eines mobilen Krankenhauses vor Download 26 KB

 Spenden


Das Internationale Rote Kreuz hat für Haiti die größte Hilfsoperation, die je für ein einzelnes Land geleistet worden ist, in Gang gesetzt. Das Deutsche Rote Kreuz engagiert sich vor allem in den Bereichen Gesundheit, Wasser und Hygiene, sowie dem Verteilen von Hilfsgütern. Im DRK-Krankenhaus im haitianischen Carrefour werden Kinder psychosozial betreut. Auch nach der Nothilfephase wird das DRK noch viele Jahre in Haiti helfen.
Deutsches Kreuz bleibt langfristig auf Haiti
Link


Antwort auf die Frage: Was passiert mit den Spenden? vom 08.02.2010 Download 302 KB
Rundschreiben: Vereinfachtes Spendennachweisverfahren geplant Download 176 KB

Online Spenden: Spenden Sie online unter DRK.de
Spendenkonto
Deutsches Rotes Kreuz: 41 41 41, BLZ: 370 205 00, Stichwort: "Haiti"
Spendenhotline
0 900 100 2005; mit dem Anruf können 5 Euro für die Rotkreuzhilfe im Erdbebengebiet gespendet werden.
Charity SMS: SMS mit DRK an die 81190 senden und mit 5* Euro helfen. (* zzgl. Kosten einer normalen SMS. 4,83 Euro gehen direkt an das DRK.)

 Fotos
   
Bild - SSD Logo Foto: S. Trappe - Rotkreuzhelfer mit Kind
Copyright: DRK
Hinweis: Die Fotos dürfen nur in Zusammenhang mit der DRK-Auslandshilfe und unter Nennung des Fotografen veröffentlicht werden.

Bild hohe Auflösung Download 1,9 MB

Bild - SSD Logo Foto: S. Trappe - Psychosoziale Betreuung eines Babys
Copyright: DRK
Hinweis: Die Fotos dürfen nur in Zusammenhang mit der DRK-Auslandshilfe und unter Nennung des Fotografen veröffentlicht werden.

Bild hohe Auflösung Download 1,8 MB
Bild - SSD Logo Foto: S. Trappe - DRK-Helfer Dr. Gardemann mit Patientin
Copyright: DRK
Hinweis: Die Fotos dürfen nur in Zusammenhang mit der DRK-Auslandshilfe und unter Nennung des Fotografen veröffentlicht werden.

Bild hohe Auflösung Download 1,9 MB
Bild - SSD Logo Foto: S. Trappe - Die erste Geburt im DRK-Krankenhaus auf Haiti
Copyright: DRK
Hinweis: Die Fotos dürfen nur in Zusammenhang mit der DRK-Auslandshilfe und unter Nennung des Fotografen veröffentlicht werden.

Bild mittlere Auflösung Download 429 KB
Bild - SSD Logo Foto: T. Frenkel - Ein haitianischer Rotkreuz-Helfer versorgt einen kleinen Jungen
Copyright: American Red Cross


Bild hohe Auflösung Download 1,8 MB
Bild - SSD Logo

Foto: S. Trappe - Verteilung von Hilfsgütern
Copyright: DRK
Hinweis: Die Fotos dürfen nur in Zusammenhang mit der DRK-Auslandshilfe und unter Nennung des Fotografen veröffentlicht werden.

Bild hohe Auflösung Download 1,9 MB

Bild - SSD Logo Foto: T. Frenkel - Rotkreuzhelfer verteilt Wasser
Copyright: American Red Cross

Bild hohe Auflösung Download 3,8 MB
Bild - SSD Logo Foto: Fredrik Barkenhammar - DRK-Helfer mit Patientin
Copyright: DRK
Hinweis: Die Fotos dürfen nur in Zusammenhang mit der DRK-Auslandshilfe und unter Nennung des Fotografen veröffentlicht werden.

Bild hohe Auflösung Download 4,4 MB
Bild - SSD Logo

Foto: S. Trappe - Psychosoziale Betreuung von Kindern
Copyright: DRK
Hinweis: Die Fotos dürfen nur in Zusammenhang mit der DRK-Auslandshilfe und unter Nennung des Fotografen veröffentlicht werden.

Bild hohe Auflösung Download 1,7 MB
Wissensbörse Haftungsausschuss


Alle Dokumente, die zum Download angeboten werden, sollen Ihnen eine wertvolle Hilfe sein. Für Schaden, der Ihnen mit oder ohne Zuhilfenahme der Downloaddokumente entsteht, können wir keine Haftung übernehmen. Detaillierte Informationen zum Haftungsausschluss können Sie hier einsehen. Haftungsansprüche sind jedoch ausgeschlossen.


 Fehlende Kennung?


Kein Passwort zur DRK-Wissensbörse? Geben Sie uns kurz Bescheid per eMail Ungeheuh@DRK.de oder wb@DRK-intern.de. Nach Zustimmung Ihres Geschäftsführers senden wir Ihnen gerne ein Login zu.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Jürg Ungeheuer
Leiter Dienstleistungs- und Database-Marketing
im DRK-Generalsekretariat
Carstennstraße 58
12205 Berlin

Tel. 030 85 404 -179, 030 85 610 27-20 bis -22
Fax 030 85 610 27-29
eMail Ungeheuh@DRK.de

P.S. Keine Zusendung - WB-Infobrief, Quick-Info oder Strategie-Newsletter - mehr? Kurze Mail an UngeheuH@DRK.de genügt und Ihre Mailadresse wird gelöscht. Das betrifft alle Aussendungen per eMail.