Infodienst zur Wissensbörse
Nr. 43 vom 29. November 2010
DRK Wissensbörse Logo - Bitte Grafiken zulassen!
 
 
Blutspendetermine – Infos und Hilfen
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
in der 43. Ausgabe unseres Infobriefes erfahren Sie Wissenswertes rund um die Organisation von Blutspendeterminen.
 
Tipp: Wenn Sie mehrere Dokumente öffnen wollen, schließen Sie das Download-Fenster nicht, sondern minimieren es lediglich. Dann brauchen Sie das Login in der Wissensbörse nicht zu wiederholen.
 
Die Dokumente zu den Blutspendeterminen finden Sie in der Wissensbörse, alle bisherigen Infobriefe zur Wissensbörse können Sie unter DRK-intern.de aufrufen.
Illustration Blutspende
Illustration Blutspende
 
Blutspendetermine organisieren Vortrag zur Spendermotivation
 
Blutspenden – was geht mich das an?
 
Der Vortrag eignet sich zur Motivation von Blutspendern.
 
Autor: Gregor Veltkamp, DRK-Blutspendedienst West, Zentrum für Transfusionsmedizin (Münster)
 
Themen: Einsatzgebiete von Blutpräparaten; Möglichkeiten zur Blutspende in Deutschland; Gründe für das Blutspenden
 
Download PDF (514 KB): Notizen zum Vortrag „Blutspenden – was geht mich das an?“, 9 Seiten
 
Download PDF (530 KB): Folien zum Vortrag „Blutspenden – was geht mich das an?“, 9 Seiten
Screenshot aus dem Vortrag
Screenshot aus dem Vortrag „Blutspenden – was geht mich das an?“
 
 
Blutspendetermine organisieren Vorträge zur Mitarbeitermotivation
 
Vom Spender zum Empfänger - der Weg einer Blutkonserve
 
Der Vortrag beleuchtet alle Vorgänge im Rahmen der Blutspende.
 
Autor: Gregor Veltkamp, DRK-Blutspendedienst West, Zentrum für Transfusionsmedizin (Münster)
 
Themen: Gewinnung von Neuspendern; Motivation von aktiven Spendern, Spendervorausetzungen; Dokumentation der Spende, Blutgruppenbestimmung; infektionsserologische Untersuchungen; Hauptbestandteile des Bluts und ihre Konservierung; Freigabe, Lagerung und Lieferung der Blutkonserven
 
Download PDF (4,6 MB): Notizen zum Vortrag „Vom Spender zum Empfänger“, 35 Seiten
 
Download PDF (4,6 MB): Folien zum Vortrag „Vom Spender zum Empfänger“, 35 Seiten
DRK-intern.de: Startseite
Screenshot aus dem Vortrag „Der Weg einer Blutkonserve“
 
Blutspende und Geld – ein Widerspruch?
 
Der Vortrag beleuchtet die wirtschaftlichen Aspekte, die bei der Organisation von Blutspendeterminen bedacht werden müssen.
 
Autor: Gregor Veltkamp, DRK-Blutspendedienst West, Zentrum für Transfusionsmedizin (Münster)
 
Themen: Gesetzliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen der Blutspende; Kosten von Blutspendeterminen; Motive beim Blutspenden; Vergleich von Zielen und Leistungen beim Blutspenden zwischen DRK und den Wettbewerbern
 
Download PDF (193 KB): Notizen zum Vortrag „Blutspende und Geld – ein Widerspruch?“, 12 Seiten
 
Download PDF (200 KB): Folien zum Vortrag „Blutspende und Geld – ein Widerspruch?“, 12 Seiten
DRK-intern.de: Startseite
Screenshot aus dem Vortrag „Blutspende und Geld – ein Widerspruch?“
 
Blutspende in der Breitenausbildung
 
Der Vortrag gibt im Rahmen der Breitenausbildung einen ersten Einblick in das Blutspendewesen im DRK
 
Autor: Gregor Veltkamp, DRK-Blutspendedienst West, Zentrum für Transfusionsmedizin (Münster)
 
Themen: Geschichte der Blutspende im DRK; Einsatzgebiete von Blutpräparaten; Spendevoraussetzungen; 5 gute Gründe zum Blutspenden
 
Download PDF (352 KB): Notizen zum Vortrag „Blutspende in der Breitenausbildung“, 8 Seiten
 
Download PDF (241 KB): Folien zum Vortrag „Blutspende in der Breitenausbildung“, 8 Seiten
DRK-intern.de: Startseite
Screenshot aus dem Vortrag „Blutspende in der Breitenausbildung“
 
Blutgruppen und Blutübertragungen
 
Der Vortrag führt in die Systematik der Blutgruppen ein.
 
Autor: Gregor Veltkamp, DRK-Blutspendedienst West, Zentrum für Transfusionsmedizin (Münster)
 
Themen: Blutgruppen im AB0-System; Antigene und Antikörper; Blutgruppenwahl bei Transfusionen; Verteilung der Blutgruppen
 
Download PDF (343 KB): Notizen zum Vortrag „Blutgruppen und Blutübertragungen“, 11 Seiten
 
Download PDF (357 KB): Folien zum Vortrag „Blutgruppen und Blutübertragungen“, 11 Seiten
DRK-intern.de: Startseite
Screenshot aus dem Vortrag „Blutgruppen und Blutübertragungen“
 
Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes
 
Der Vortrag liefert Informationen zu Organisation und Leistungen der Blutspendedienste im DRK.
 
Autor: Gregor Veltkamp, DRK-Blutspendedienst West, Zentrum für Transfusionsmedizin (Münster)
 
Themen: Ethik-Kodex bei der Annahme von Blutspenden; Geschichte und Organisation des Blutspendens beim DRK; Blutspendenentwicklung in Deutschland; Leistungen der Ehrenamtlichen beim Blutspenden; Aufbau des DRK-Blutspendedienstes West
 
Download PDF (320 KB): Notizen zum Vortrag „Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes“, 15 Seiten
 
Download PDF (822 KB): Folien zum Vortrag „Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes“, 15 Seiten
DRK-intern.de: Startseite
Screenshot aus dem Vortrag „Der Blutspendedienst des DRK“
 
Blutspendetermine organisieren Steuerleitfaden
 
Steuerleitfaden DRK, Ausgabe August 2010
 
Autor: Deloitte & Touche Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
 
  • Stellen Blutspendedienste einen steuerpflichtigen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb dar?
  • Ist Gewinnpauschalierung bei der zweiten Fraktionierungsstufe der Blutspendedienste möglich?
  • Ist die Lieferung von Blutkonserven von der Umsatzsteuer befreit?
  • Sind Unterstützung und Hilfeleistung bei Blutspendeterminen umsatzsteuerpflichtig?
  • Gehört die Untersuchung des Empfängerbluts zu den von der Umsatzsteuer befreiten Dienstleistungen?
 
Download PDF (0,97 MB): Steuerleitfaden DRK (nur für den internen Dienstgebrauch), 156 Seiten
Ergebnisbericht
Der Steuerleitfaden des DRK stammt aus der Feder einer renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Foto: Daniel Ende/DRK
 
Blutspendetermine organisieren Plakate und Füllanzeigen
 
Schenke Leben, spende Blut
 
Seit Frühjahr 2010 wirbt das Deutsche Rote Kreuz mit einer neuen Kampagne, die das Thema Blutspende auf berührende und involvierende Art und Weise darstellt.
 
Sämtliche Plakate und Anzeigen der Kampagne können hier kostenlos als PDF heruntergeladen werden. Im Falle einer Anzeigenschaltung senden Sie ein Belegexemplar bitte an Andreas Rieger.
 
Die Musterwebseiten für DRK-Gliederungen
 
Motiv 1
 
Download PDF (2944 KB): Plakat, DIN A4 Querformat, CMYK
 
Download PDF (4457 KB): Plakat, DIN A4 Hochformat, CMYK
 
Download PDF (2173 KB): Fülleranzeige 45 x 106 mm, CMYK
 
Download PDF (2310 KB): Fülleranzeige 45 x 150 mm, CMYK
 
Download PDF (2429 KB): Fülleranzeige 45 x 170 mm, CMYK
 
Download PDF (2466 KB): Fülleranzeige 91 x 115 mm Eckfeld, CMYK
 
Download PDF (2360 KB): Fülleranzeige 165 x 55 mm Eckfeld, CMYK
 
Die Musterwebseiten für DRK-Gliederungen
 
Motiv 2
 
Download PDF (3302 KB): Plakat, DIN A4 Querformat, CMYK
 
Download PDF (4234 KB): Plakat, DIN A4 Hochformat, CMYK
 
Die Musterwebseiten für DRK-Gliederungen
 
Motiv 3
 
Download PDF (3211 KB): Plakat, DIN A4 Querformat, CMYK
 
Download PDF (4552 KB): Plakat, DIN A4 Hochformat, CMYK
 
Download PDF (2143 KB): Fülleranzeige 45 x 106 mm, CMYK
 
Download PDF (2310 KB): Fülleranzeige 45 x 150 mm, CMYK
 
Download PDF (2439 KB): Fülleranzeige 45 x 170 mm, CMYK
 
Download PDF (2530 KB): Fülleranzeige 91 x 115 mm Eckfeld, CMYK
 
Download PDF (2339 KB): Fülleranzeige 165 x 55 mm Eckfeld, CMYK
 
 
Die Musterwebseiten für DRK-Gliederungen
 
Motiv 4
 
Download PDF (3034 KB): Plakat, DIN A4 Querformat, CMYK
 
Download PDF (4313 KB): Plakat, DIN A4 Hochformat, CMYK
 
 
Die Musterwebseiten für DRK-Gliederungen
 
Anzeigen farbig
 
Download PDF (1615 KB): Fülleranzeige 45 x 55 mm Eckfeld, CMYK
 
Download PDF (1617 KB): Fülleranzeige 91 x 55 mm Eckfeld, CMYK
 
 
Die Musterwebseiten für DRK-Gliederungen
 
Anzeigen schwarz-weiß
 
Download PDF (1617 KB): Fülleranzeige 45 x 55 mm Eckfeld, Graustufen
 
Download PDF (1615 KB): Fülleranzeige 91 x 55 mm Eckfeld, Graustufen
 
Blutspendetermine organisieren Werbegeschenke
 
Die Musterwebseiten für DRK-Gliederungen
 
Kondome
 
1 Kondom aus Naturkautschuklatex, Verpackung bedruckt mit dem Kampagnenslogan "Schenke Blut, spende Leben"
 
Dieser Artikel ist unseres Wissens nach nicht vorrätig. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Ihren Blutspendedienist. Die Blutspendedienste können ihn in großen Stückzahlen ordern.
 
 
Die Musterwebseiten für DRK-Gliederungen
 
Heftpflaster
 
2 Heftpflaster, Verpackung bedruckt mit dem Kampagnenslogan "Schenke Blut, spende Leben"
 
Dieser Artikel ist unseres Wissens nach nicht vorrätig. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Ihren Blutspendedienist. Die Blutspendedienste können ihn in großen Stückzahlen ordern.
 
Blutspendetermine organisieren DRK-Musterseite
 
Mustervorlage für Ihren Webauftritt
 
Wirbt Ihr Kreisverband bereits online für die Teilnahme an Blutspendeterminen? Mit wenigen Klicks können Sie die Seite "Blutspende" in den Internetauftritt Ihres Kreisverbands integrieren.
 
Link zum Kreisverband Musterstadt e.V.: So könnte Ihre Seite zum Thema Blutspendetermine bald aussehen!
 
Wie kommt man zum eigenen Webauftritt? Hier erfahren Sie, wie Sie den Service der DRK-Musterseiten nutzen können: Link zu drk-intern.de
Ergebnisbericht
Screenshot der DRK-Musterseite zum Thema Blutspende
 
Inhalt der DRK-Musterseite: Ablauf einer Blutspende
 
Was passiert bei einer Blutspende? Wie lange dauert sie? Was müssen Erstspender beachten? Anschauliche Antworten mit Bilderstrecke und Erläuterungen bietet die Musterseite „Blutspende“.
 
Folgende Themen behandelt der Abschnitt „Ablauf einer 'Blutspende“ auf der DRK-Musterseite Blutspende:
 
  • Anmeldung
  • Feststellung wichtiger Gesundheitsdaten
  • Anamnese
  • Spenderzulassung
  • Blutentnahme
  • Ruhezeit und Verpflegung
 
Link zum Kreisverband Musterstadt e.V.: Alles, was potenzielle Blutspender über den Ablauf einer Blutspende wissen wollen.
Ergebnisbericht
Screenshot der DRK-Musterseite zum Ablauf einer Blutspende
 
Blutspendetermine organisieren Terminsuche im Netz
 
Service auf der DRK-Musterseite: Terminsuche
 
Wann und wo findet der nächste Blutspendetermin in meiner Nähe statt? Interessenten müssen lediglich ihren Wohnort eingeben und haben damit Zugriff auf die Termindatenbank der DRK-Blutspendedienste.
 
Link zum Kreisverband Musterstadt e.V.: Testen Sie die Terminsuche auf der DRK-Musterseite und integrieren Sie sie auf Ihrem Webauftritt!
Ergebnisbericht
Screenshot des Buttons "Terminsuche" auf der DRK-Musterseite
 
Blutspendetermine organisieren Blutspende-App für das iPhone
 
Das bietet die neue App:
 
  • Termin-Suche nach Standort, PLZ / Ort, Zeitraum, Bundesland
  • Wegbeschreibung inkl. Karten-Zoom-Funktion
  • Terminerinnerung via SMS/E-Mail
  • Zugriff auf blutspender.net
  • die wichtigsten Infos rund um die Blutspende
  • Videos zur Blutspende
 
Download PDF (917 KB): Details zur Blutspende-App, 4 Seiten
 
Link zu blutspender.net: Kostenloser Download der Blutspende-App
Blutspende-App
Holen Sie sich die Blutspende-App auf Ihr iPhone!
 
Blutspendetermine organisieren Blutspender-Community
 
Das Informationssystem für BlutspenderInnen in Deutschland
 
blutspender.net dient den Mitgliedern als Informationssystem für Blutspendetermine und Aktionen und bietet gleichzeitig die Möglichkeit sich mit anderen Spendern aus ganz Deutschland auszutauschen.
 
Download PDF (414 KB): Alles über blutspender.net, 4 Seiten
 
Link zu blutspender.net: Hier geht es zur Blutspender-Community
Blutspende-App
Screenshot von blutspender.net
 
Blutspendetermine organisieren Fotomotive zu Blutspendeterminen
 
Die Musterwebseiten für DRK-Gliederungen
 
Spenderin mit Ärztin
Foto: A. Zelck / DRK e.V.
 
Download JPG (273 KB): Querformat, weboptimiert, 300 x 200 Pixel
 
Download JPG (832 KB): Querformat, hochauflösend, 850 x 567 Pixel
 
Bei Nennung der Quelle ist der rotkreuzinterne Gebrauch des Fotos frei.
 
Die Musterwebseiten für DRK-Gliederungen
 
Mitarbeiterin beim Verpacken der Konserven
Foto: A. Zelck / DRK e.V.
 
Download JPG (262 KB): Hochformat, weboptimiert, 567 x 850 Pixel
 
Download JPG (850 KB): Hochformat, hochauflösend, 1181 x 1772 Pixel
 
Bei Nennung der Quelle ist der rotkreuzinterne Gebrauch des Fotos frei.
 
Die Musterwebseiten für DRK-Gliederungen
 
Mitarbeiterin des Blutspendedienstes Mettmann
Foto: A. Zelck / DRK e.V.
 
Download JPG (215 KB): Querformat, weboptimiert, 300 x 200 Pixel
 
Download JPG (632 KB): Querformat, hochauflösend, 1712 x 1181 Pixel
 
Bei Nennung der Quelle ist der rotkreuzinterne Gebrauch des Fotos frei.
 
Die Musterwebseiten für DRK-Gliederungen
 
Blutkonserven nach der Verpackung
Foto: A. Zelck / DRK e.V.
 
Download JPG (316 KB): Hochformat, weboptimiert, 567 x 850 Pixel
 
Download JPG (966 KB): Hochformat, hochauflösend, 1181 x 1712 Pixel
 
Bei Nennung der Quelle ist der rotkreuzinterne Gebrauch des Fotos frei.
 
Die Musterwebseiten für DRK-Gliederungen
 
Blutkonserven
Foto: A. Zelck / DRK e.V.
 
Download JPG (263 KB): Hochformat, weboptimiert, 567 x 850 Pixel
 
Download JPG (780 KB): Hochformat, hochauflösend, 1181 x 1712 Pixel
 
Bei Nennung der Quelle ist der rotkreuzinterne Gebrauch des Fotos frei.
 
Die Musterwebseiten für DRK-Gliederungen
 
Blutspenderin an der Rezeption
Foto: D. Ende / DRK e.V.
 
Download JPG (430 KB): Querformat, weboptimiert, 850 x 567 Pixel
 
Download JPG (632 KB): Querformat, hochauflösend, 2362 × 1575 Pixel
 
Bei Nennung der Quelle ist der rotkreuzinterne Gebrauch des Fotos frei.
 
Die Musterwebseiten für DRK-Gliederungen
 
Blutspenderin bei der Untersuchung
Foto: D. Ende / DRK e.V.
 
Download JPG (363 KB): Querformat, weboptimiert, 850 x 567 Pixel
 
Download JPG (632 KB): Querformat, hochauflösend, 2362 × 1575 Pixel
 
Bei Nennung der Quelle ist der rotkreuzinterne Gebrauch des Fotos frei.
 
Die Musterwebseiten für DRK-Gliederungen
 
Blutspenderin bei der Anamnese
Foto: D. Ende / DRK e.V.
 
Download JPG (372 KB): Querformat, weboptimiert, 850 x 567 Pixel
 
Download JPG (2,0 MB): Querformat, hochauflösend, 2362 × 1575 Pixel
 
Bei Nennung der Quelle ist der rotkreuzinterne Gebrauch des Fotos frei.
 
Die Musterwebseiten für DRK-Gliederungen
 
Blutspenderin auf der Liege
Foto: D. Ende / DRK e.V.
 
Download JPG (320 KB): Querformat, weboptimiert, 850 x 567 Pixel
 
Download JPG (2,9 MB): Querformat, hochauflösend, 2362 × 1575 Pixel
 
Bei Nennung der Quelle ist der rotkreuzinterne Gebrauch des Fotos frei.
 
Die Musterwebseiten für DRK-Gliederungen
 
Kleine Stärkung nach der Blutspende
Foto: D. Ende / DRK e.V.
 
Download JPG (363 KB): Querformat, weboptimiert, 850 x 567 Pixel
 
Download JPG (1,9 MB): Querformat, hochauflösend, 2362 × 1575 Pixel
 
Bei Nennung der Quelle ist der rotkreuzinterne Gebrauch des Fotos frei.
 
WB-Zugang Fehlende Kennung?
 
Kein Passwort zur DRK-Wissensbörse? Geben Sie uns kurz Bescheid per eMail Ungeheuh@DRK.de oder wb@DRK-intern.de. Nach Zustimmung Ihres Geschäftsführers senden wir Ihnen gerne ein Login zu.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Hans-Jürg Ungeheuer
Leiter Dienstleistungs- und Database-Marketing
im DRK-Generalsekretariat
Carstennstraße 58
12205 Berlin

Tel. 030 85 404 -179, 030 85 610 27-20 bis -22
Fax 030 85 610 27-29
eMail Ungeheuh@DRK.de
 
P. S. Keine Zusendung – WB-Infobrief, Quick-Info oder Strategie-Newsletter – mehr? Kurze eMail an UngeheuH@DRK.de genügt und Ihre Mailadresse wird gelöscht. Das betrifft alle Aussendungen per eMail.