Infodienst zur Wissensbörse
Infobrief 58 vom 27. Februar 2014
 
DRK-Logo  

Deutsches

Rotes

Kreuz

DRK-Generalsekretariat
Herrn
Hans-Jürg Ungeheuer
Carstennstraße 58

12205 Berlin



Dokumentation "Fachtagung Altkleidersammlungen im DRK"

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Rotkreuzfreunde,

 

vom 06.-07. Februar 2014 veranstaltete das DRK-Generalsekretariat in Ratingen auf Initiative der von der VG Bund eingesetzten Arbeitsgruppe (AG) Altstoffverwertung auf Bundesebene die Fachtagung Altkleidersammlungen im DRK. 140 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus dem ganzen Bundesgebiet informierten sich über Themen rund um das Thema Altkleidersammlungen und brachten Erfahrungen und Hinweise aus der Arbeit der örtlichen DRK-Verbände in die Diskussionen ein.

Zur Dokumentation der Fachtagung senden wir Ihnen alle Fachvorträge, Workshop-Inputs und Workshop-Ergebnisse. So haben alle Teilnehmer Zugriff auf die Unterlagen der Tagung und Interessierte können sich in die Themen einlesen.

 

Fachtagung
„Altkleidersammlungen”

 - Programm
 - Vorträge
 - WS 1 Kreislauf-
   wirtschaftsgesetz
 - WS 2 Qualitätsstandards
 - WS 3 AG Altstoffverwertung
 - WS 4 Medienarbeit
 - WS 5 Neue Ansätze
   und Ideen
 - Feedback der Teilnehmer

 - Ausblick
 - Sponsoren
 - Veranstaltungshinweis

Aufkleber, Website
 - Aufkleber für
   Altkleidercontainer
 - Website Kleidersammlung

Kein Login?
 - Neuanmeldung

Containeraufkleber
Altkleidercontainer des DRK

 

Foto: Don Vasco Tücks / DRK

 

Tipps
  • Unter Lotus Notes funktionieren die Sprungmarken nicht, klicken Sie hier.
  • Mehrfachdownload: Nicht Fenster schließen, sondern minimieren.

 

Fachtagung Altkleidersammlungen im DRK Programm

 

Titelbild Programm 1. Fassung
Fachtagungsprogramm

 

Foto: DRK e.V.
Die Eröffnungsrede des Vorsitzenden der AG Altstoffverwertung Bernd Schmitz, Vorstand DRK e.V. finden Sie hier: Eröffnungsrede Download PDF (131 KB)

 

Das Grußwort der Vizepräsidentin des DRK-Landesverbandes Nordrhein e.V. finden Sie hier: Grußwort Dr. Christiane Staudte (Vizepräsidentin des DRK-Landesverbandes Nordrhein e.V., Bundesleiterin Wohlfahrts- und Sozialarbeit) Download PDF (43 KB)

 

Das Programm der Tagung finden Sie hier:

 

Programm der Fachtagung Altkleidersammlungen im DRK Download PDF (130 KB)

 

zurück zur Liste

 

Fachtagung Altkleidersammlungen im DRK Vorträge

 

Pauly Vortrag
Präsentation Dr. Pauly

 

Bild: RA Dr. M.W. Pauly
RA Dr. Markus W. Pauly von der Kanzlei Köhler & Klett referierte über die Vorgaben des europäischen Abfallrechts und deren Umsetzung in Deutschland.

 

Die Präsentation finden Sie hier: Vorgaben des europäischen Abfallrechts und deren Umsetzung in Deutschland (Kreislaufwirtschaftsgesetz - KrWG) Download PDF (1,1 MB)

 

Umsetzung der Neuregelungen des KrWG - erste Erfahrungen aus der Praxis
Präsentation Dr. Petersen

 

Bild: Dr. Petersen
Fachtagung Altkleidersammlungen im DRK: Vortrag MinR Dr. Frank Petersen, Referatsleiter Recht der Abfallwirtschaft; Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMAU).

 

Die Präsentation finden Sie hier: Das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) - Anforderungen an Gemeinnützige Sammlungen Download PDF (90 KB)

 

zurück zur Liste

 

Fachtagung Altkleidersammlungen im DRK Workshop 1: Kreislaufwirtschaftsgesetz

 

Vortrag Meyer
Vortrag Dr. Simon Meyer

 

Bild: RA Dr. S. Meyer
In fünf Workshops wurden aktuelle Fragestellungen zum Thema Altkleidersammlungen erörtert.

 

In Workshop 1 wurden erste Erfahrungen im Umgang mit dem Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) diskutiert. RA Dr. Simon Meyer gab dazu in einem Fachvortrag die Diskussionsgrundlage. Den Vortrag, relevante Auszüge aus dem KrWG und die Ergebnisse des Workshops 1 finden Sie hier:

 

Umgang mit dem Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) - Dr. Simon Meyer (Rechtsanwalt, Kanzlei LLR Legerlotz Laschet Rechtsanwälte) Download PDF (142 KB)

 

Auszug aus dem Gesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Bewirtschaftung von Abfällen (Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) - Ausfertigungsdatum: 24.02.2012 Download PDF (77 KB)

 

Ergebnisse des Workshops 1: Umgang mit dem Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) Zusammenfassung Download PDF (106 KB)

 

zurück zur Liste

 

Fachtagung Altkleidersammlungen im DRK Workshop 2: Qualitätsstandards

 

Workshop 2 Gros
Vortrag Gros

 

Bild: A. Gros (DRK e.V.)
In Workshop 2 beschäftigten sich die Teilnehmer mit DRK-Qualitätsstandards für Altkleidersammlungen. Ein Vortrag von Alfons Gros, Bereichsleiter Recht und Personal im DRK-Generalsekretariat zeigte Inhalte des Gerüsts für den geplanten „Mustervertrag mit Verwertungsunternehmen“ für den in diesem Workshop ein erstes Meinungsbild eingeholt werden sollte.
Den Vortrag und die Zusammenfassung der Workshopergebnisse finden Sie hier:

 

DRK-Qualitätsstandards für Altkleidersammlungen - Alfons Gros (DRK e.V.) Download PDF (1,8 MB)

 

Ergebnisse des Workshops 2: DRK-Qualitätsstandards für Altkleidersammlungen Zusammenfassung Download PDF (116 KB)

 

zurück zur Liste

 

Fachtagung Altkleidersammlungen im DRK Workshop 3: AG Altstoffverwertung

 

Workshop 3
Vortrag Batschak

 

Bild: G.Batschak (DRK LV Saarland e.V.)
In Workshop 3 diskutierte der stellvertretende Vorsitzende der AG Altstoffverwertung, Günther Batschak, mit den Teilnehmern die Erwartungen an die AG Altstoffverwertung. Als Diskussionsgrundlage wurde die Historie der AG Altstoffverwertung, Mitglieder und Aufgaben dargestellt.
Den Vortrag und die Zusammenfassung der Workshopergebnisse finden Sie hier:

 

Erwartungen an die AG-Altstoffverwertung – Herr Günther Batschak (DRK-Landesverband Saarland e.V.) Download PDF (89 KB)

 

Ergebnisse des Workshops 3: Erwartungen an die AG-Altstoffverwertung Zusammenfassung Download PDF (107 KB)

 

zurück zur Liste

 

Fachtagung Altkleidersammlungen im DRK Workshop 4: Medienarbeit

 

Workshop 4
Vortrag Angerstein

 

Bild: J. Angerstein (DRK e.V.)
In Workshop 4 wurde das Thema Medienarbeit zum Thema Altkleider behandelt. Jörg Angerstein, Bereichsleiter Kommunikation und Marketing im DRK-Generalsekretariat, stellte die Transparenzinitiative des DRK vor. Die Teilnehmer diskutierten weitere notwenige Maßnahmen.
Den Vortrag, den Leitfaden Öffentlichkeitsarbeit und die Zusammenfassung der Workshopergebnisse finden Sie hier:

 

Interviewanfrage Altkleider - Erfolgreiche Medienarbeit zu einem umstrittenen Thema - Herr Jörg Angerstein (DRK e.V.) Download PDF (575 KB)

 

Hierzu wurde bereits 2012 ein Leitfaden im DRK-Generalsekretariat entwickelt: Altkleider - Leitfaden für die Öffentlichkeitsarbeit – Frau Stefanie Krone (DRK e.V.) Download PDF (72 KB)

 

Aufkleber für Altkleidercontainer im Erlösmodell: Download PDF (168 KB)

 

Aufkleber für Altkleidercontainer im Kammermodell: Download PDF (168 KB)

 

Ergebnisse des Workshops 4: Erfolgreiche Medienarbeit zu einem umstrittenen Thema Zusammenfassung
Download PDF (1,3 MB)

 

zurück zur Liste

 

Fachtagung Altkleidersammlungen im DRK Workshop 5: Neue Ansätze und Ideen

 

Workshop 5
Vortrag Schmitz

 

Bild: B. Schmitz (DRK e.V.)
In Workshop 5 wurden neue Entwicklungen und Impulse, Ansätze und Geschäftsmodelle für Altkleidersammlungen vorgestellt und die Umsetzung im DRK diskutiert. Den Vortrag und die Zusammenfassung der Workshopergebnisse finden Sie hier:

 

Neue Entwicklungen und Impulse, Ansätze und Geschäftsmodelle für Altkleidersammlungen – Herr Bernd Schmitz (DRK e.V.) Download PDF (1,5 MB)

 

Ergebnisse des Workshops 5: Erfolgreiche Medienarbeit zu einem umstrittenen Thema Zusammenfassung Download PDF (592 KB)

 

zurück zur Liste

 

Fachtagung Altkleidersammlungen im DRK Feedback der Teilnehmer

 

Feedback der Teilnehmer
Feedback der Teilnehmer

 

Bild: DRK e.V.
Die Teilnehmer der Fachtagung wurden gebeten ihr Feedback zur Tagung anonym per Feedbackbogen abzugeben. Die Auswertung der Feedbackbögen (Stand 20.02.2014) können Sie hier einsehen: Download PDF (1,5 MB)

 

zurück zur Liste

 

Fachtagung Altkleidersammlungen im DRK Ausblick

 

Marketingforum Altstoffverwertung
Marketingforum Altstoffverwertung

 

Foto: DRK e.V.
Was passiert mit den Ergebnissen der Workshops?
Die AG Altstoffverwertung wird die Ergebnisse der Workshops in seiner nächsten Sitzung sichten, Maßnahmen ableiten, priorisieren und der VG Bund für eine Umsetzung vorschlagen.

 

Marketingforum Altstoffverwertung
Auf Anregung der Teilnehmer der Fachtagung werden Informationen zum Thema Altstoffverwertung durch die AG Altstoffverwertung künftig über ein Marketingforum Altstoffverwertung unter dem Marketingforum Altstoffverwertung veröffentlichen.

Link zum Forum: Link. (Dieses Forum befindet sich derzeit im Aufbau)

 

Des Weiteren hat die AG Altstoffverwertung eine Email-Adresse eingerichtet. Ihre Fragen und Hinweise an die AG Altstoffverwertung senden Sie bitte an: AG-Altstoffverwertung@DRK.de

 

zurück zur Liste

 

Fachtagung Altkleidersammlungen im DRK Sponsoren

 

Dank für die finanzielle Unterstützung der Fachtagung gilt folgenden Sponsoren:

 

Arbeitsgemeinschaft zur Erfassung brachliegender Werte e.V. - Creußen

 

DTV Textilverwertung GmbH - Dortmund

 

EFIBA Handelsgesellschaft mbH - Bassum

 

FWS GmbH - Bremen

 

TEREC GmbH – Textil-Recycling - Renchen

 

Transtex Egohelp e.Kfm .- Varrel

 

Sponsorenübersicht – Frau Ulrike Kandzia (DRK e.V.)
Download PDF (1,3 MB)
Sponsorenchart
Sponsorenübersicht

 

Grafik: U. Kandzia (DRK e.V.)

 

zurück zur Liste

 

Fachtag DRK-Kleiderläden Veranstaltungshinweis

 

Fachtag DRK-Kleiderläden am 24.06.2014 in Frankfurt am Main
Am 24.06.2014 veranstaltet das DRK-Generalsekretariat in Zusammenarbeit mit der Projektgruppe zur Weiterentwicklung der DRK-Kleiderläden einen Fachtag DRK-Kleiderläden in Frankfurt/Main. Ansprechpartner im Generalsekretariat ist Herr Dorian Lübcke. Weitere Informationen erhalten Sie hier:

 

Veranstaltungshinweis – Herr Dorian Lübcke (DRK e.V.) Download PPT (3,7 MB)
Fachtag DRK-Kleiderläden
Fachtag DRK-Kleiderläden
„Mode von Mensch zu Mensch“

 

Grafik: D. Lübcke (DRK e.V.)

 

zurück zur Liste

 

Kleidersammlungen im DRK Aufkleber für Altkleidercontainer

 

Ende 2012 haben Präsidium und Präsidialrat des Deutschen Roten Kreuzes beschlossen, dass alle Gliederungen des DRK, die Altkleidercontainer aufstellen, verpflichtet sind diese mit einem Musteraufkleber zu versehen. Diese Aufkleber dienen einer verbesserten Kommunikation und größtmöglichen Transparenz zum Umgang mit Altkleidersammlungen.

 

#
Aufkleber Erlösmodell

 

DRK e.V.
Aufkleber für Altkleidercontainer im Erlösmodell: Bei einem Weiterverkauf der Kleiderspenden

 

Aufkleber für Altkleidercontainer im Kammermodell: Bei teilweiser Verwendung für Kleiderläden oder -kammern

 

Aufkleber Erlösmodell Download PDF (168 KB)

 

Aufkleber Kammermodell Download PDF (168 KB)

 

#
Aufkleber Kammermodell

 

DRK e.V.
Dem Rundschreiben des Bundesverbandes entnehmen Sie bitte Hinweise zu den Bezugsmöglichekiten der Aufkleber.

 

Rundschreiben des DRK-Bundesverbandes
Download PDF (958 KB)

 

Die Aufkleber können Sie unter der Mail-Adresse handel@drkservice.de direkt bei der DRK-Service GmbH bestellen.

 

zurück zur Liste

 

Kleidersammlung Website Kleidersammlung

 

#
Website Kleidersammlung

 

DRK e.V.
Website Fokusthema Kleidersammlung

 

Warum Kleiderspenden? Was geschieht mit meinen Kleiderspenden an das Rote Kreuz? Welche Kleider kommen den Bedürftigen vor Ort zugute und welche gehen ins Ausland? All dies ist in den letzten Jahren in den Fokus gerückt. Um konkrete Antworten auf diese Fragen zu geben, hat das Deutsche Rote Kreuz eine Internetseite Fokusthema Kleidersammlung erstellt. Hier finden Sie alle Antworten rund um Kleidersammlungen und Kleiderspenden von und für das DRK.

 

Website Fokusthema Kleidersammlung Link

 

zurück zur Liste

 

Wissensbörse Haftungsausschluss

 

Alle Dokumente, die zum Download angeboten werden, sollen Ihnen eine wertvolle Hilfe sein. Für Schaden, der Ihnen mit oder ohne Zuhilfenahme der Downloaddokumente entsteht, können wir keine Haftung übernehmen. Detaillierte Informationen zum Haftungsausschluss können Sie hier einsehen. Haftungsansprüche sind jedoch ausgeschlossen.

 

WB-Zugang Fehlende Kennung?

 

Kein Passwort zur DRK-Wissensbörse? Hier anmelden und auf Daten senden. Nach Zustimmung Ihres Geschäftsführers, die wir einholen, senden wir Ihnen gerne ein Login zu.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Jürg Ungeheuer
Leiter Dienstleistungs- und Database-Marketing
im DRK-Generalsekretariat
Carstennstraße 58
12205 Berlin

Tel. 030 85 404 -179, 030 85 610 27-20 bis -22
Fax 030 85 610 27-29
eMail Ungeheuh@DRK.de

 

P. S. Keine Zusendung – WB-Infobrief, Quick-Info oder Strategie-Newsletter – mehr? Kurze eMail an UngeheuH@DRK.de genügt und Ihre Mailadresse wird gelöscht. Das betrifft alle Aussendungen per eMail.