Information für
Fach- und Führungskräfte im DRK

 

Fach- und Führungskräfteinformation Ausgabe 1/2021

Infodienst der Wissensdatenbank

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Ausgabe 1/2021 der Fach- und Führungskräfteinformation des DRK e.V. (FFI) steht als Infobrief-Sonderreihe in der Wissensdatenbank für Sie zum Download bereit.

Themen in dieser Ausgabe:

   -   Thema des Monats: DRK-Zwischenbilanz - Erfahrungen und Schlussfolgerungen aus der Corona-Krise
   -   Sonderthema: Digitales Onboarding aus der Ferne
   -   Projekte: JRK-Plattform „Die Allerersten“; Ergebnisse #ZukunftWohlfahrt; DRK-Wirkungswochen 2021
   -   Aus den Mitgliedsverbänden: DRK-Reanimationsregister des LV Hessen; „Digitale Generation im Austausch“ im
       LV Sachsen-Anhalt
   -   Aktuelle Meldungen: Tarifverhandlungen: Einstimmige Empfehlung beendet Schlichtung; EU-Hinweisgeberrichtlinie;
       Jubiläum 100 Jahre DRK; Strategie 2030; BALTPREP Katastrophenschutztraining; Imagefilm Bergwacht; Einführungs-
       seminar Betriebliche Gesundheitsförderung in der Pflege; Avatar-Digitalkonferenz 2.0; Weltkatastrophenbericht 2020
   -   Menschen, Termine & Publikationen
   -   Ausland: Wirbelstürme Eta und Iota


Die Beiträge der FFI werden nach Erscheinen in der Wissensdatenbank auch zum späteren Nachlesen weiter vorgehalten.

 

 

Thema des Monats: DRK-Zwischenbilanz zur Corona-Krise

 

 

 

Seit vielen Monaten unterstützt das Deutsche Rote Kreuz die Behörden bei der Bekämpfung des Coronavirus und hilft Betroffenen in dieser bis dato unbekannten Situation. Gleichzeitig ringen viele DRK-Einrichtungen mit den Auswirkungen der Pandemie.
Welche Schlüsse können aus den Erfahrungen gezogen werden? Wie können Krisenbewältigungsmaßnahmen weiterentwickelt und notwendige Schritte auch in Zukunft effektiv eingeleitet werden? Eine Zwischenbilanz aus dem DRK.
 

Beitrag zum Download  Doknr. 87281, PDF (235 KB)

 

Download

 

 

Sonderthema: Digitales Onboarding aus der Ferne

 

 

 

Die Einarbeitung neuer Beschäftigter unter Pandemiebedingungen bringt zahlreiche Schwierigkeiten mit sich. Wie sie trotzdem gelingen kann, worauf man im Umgang miteinander achten muss und welche Chancen die Umstellung auf mobiles Arbeiten auch birgt, lesen Sie hier im Gespräch mit Annette Schneider, Leiterin des Teams Personal im DRK-Generalsekretariat.
 

Beitrag zum Download  Doknr. 87282, PDF (168 KB)

 

Download

 

 

Projekte

 

 

 

„Mit Abstand die Allerersten“ trifft die Botschaft der neuen JRK-Plattform genau: Hier lernen junge Menschen spielerisch, wie sie sich vor dem Coronavirus schützen und trotzdem in Notsituationen helfen können.

Aus den Erfahrungswerten zur aktuellen Situation wurden auf der #ZukunftWohlfahrt sieben Leitsätze für eine zielgerichtete politische Kommunikation erarbeitet, die nicht nur Theorie bleiben sollen. Näheres zur Tagung und den Ergebnissen erfahren Sie hier.

Wirkungsorientierte Konzepte helfen, die Zielgruppe eines Projekts im Fokus zu behalten. Welches Handwerkszeug dabei benötigt wird und was Sie zu Ideenentwicklung und Finanzierung wissen sollten, lernen Sie auf den DRK-Wirkungswochen 2021 – anhand eines eigenen Projekts. Mehr dazu im Beitrag.
 

Beitrag zum Download  Doknr. 87283, PDF (267 KB)

 

Download

 

 

Aus den Mitgliedsverbänden

 

 

 

Die Details einer Reanimation schnell ins Smartphone tippen, um hieraus Erkenntnisse für die DRK-Ausbildung zu gewinnen – das Reanimationsregister des DRK-Landesverbandes Hessen macht genau dies möglich. Nun schließt sich dem Projekt, das bereits seit Anfang 2020 läuft, mit dem Landesverband Oldenburg ein zweiter Landesverband an.

Ältere Menschen für die Digitalisierung fit zu machen und gleichzeitig analoge Begegnungsmöglichkeiten zu schaffen, ist die Grundidee des Projekts “Digitale Generationen im Austausch” der DRK-Freiwilligendienste Sachsen-Anhalt. In sogenannten “Digital Cafés” vermitteln junge Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) Älteren digitale Kompetenzen.
 

Beitrag zum Download  Doknr. 87284, PDF (161 KB)

 

Download

 

 

Aktuelle Meldungen

 

 

 

Tarifverhandlungen: Einstimmige Empfehlung beendet Schlichtung; Was bedeutet die neue EU-Whistleblower-Richtlinie für DRK-Gliederungen?; Der DRK-Bundesverband feiert sein 100-jähriges Jubiläum; DRK-Strategie 2030 mit Online-Workshopreihe zur zweiten Diskussionsphase; Katastrophenschutztraining online statt an der Ostsee? Rotkreuzgesellschaften der Anrainerstaaten üben gemeinsam für den Notfall; Imagefilm der Bergwacht feiert zum 100-jährigen Jubiläum Premiere; Erstes digitales Einführungsseminar zur Umsetzung von Betrieblicher Gesundheitsförderung (BGF) in die Lebenswelt Pflege; Digitalisierungsthemen virtuell: Rückblick auf die Avatar-Digitalkonferenz 2.0; Weltkatastrophenbericht 2020 warnt: Klimabedingte Naturkatastrophen nehmen zu.
 

Beitrag zum Download  Doknr. 87285, PDF (460 KB)

 

Download

 

 

Menschen, Publikationen und Termine

 

 

 

Personalwechsel im DRK Landesverband Sachsen-Anhalt: Gabriele Brakebusch zur neuen Vizepräsidentin und Ina Mungard zur neuen Landesverbandsärztin gewählt – Verdienstmedaille des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe an Christoph Brodesser verliehen – Broschüre zu den DRK-Mindeststandards zur Förderung des Ehrenamtes und hauptamtlicher Unterstützungsstrukturen erschienen – Informationen und einen Termin zum Online-Seminar Compliance des DRK-Generalsekretariats finden Sie in der Terminübersicht.
 

Beitrag zum Download  Doknr. 87286, PDF (218 KB)

 

Download

 

 

Ausland

 

 

 

Millionen Menschen waren von den Auswirkungen der Wirbelstürme Eta und Iota, die im November 2020 über Mittelamerika fegten, betroffen – vor allem in Honduras. Hochwasser und die Corona-Pandemie machten die eingeschränkte Trinkwasser- und Hygieneversorgung zu einem noch größeren Risiko für die Betroffenen.
Wie das DRK das Honduranische Rote Kreuz vor Ort unterstützt, lesen Sie hier.
 

Beitrag zum Download  Doknr. 87287, PDF (113 KB)

 

Download

 

 

Alle Dokumente in einer Datei können Sie sich hier downloaden   Doknr. 87280, PDF (1,1 MB)                                       Download

 

Hinweise und Haftungsausschluss für die Fach- und Führungskräfteinformationen des DRK e.V.

Herausgeber: Deutsches Rotes Kreuz e.V., Carstennstr. 58, 12205 Berlin
Handelsregister: AG Berlin Charlottenburg, HRB 109905
Inhaltlich verantwortlich: Christian Reuter, DRK-Generalsekretär
Kontakt: Verlag@drkservice.de

Lotto Deutschland Partner des DRK

Sie können sich auch ganz einfach hier für den zukünftigen Erhalt der Fach- und Führungskräfteinformation einschreiben.
Die Fach- und Führungskräfteinformation des DRK e.V. wurde als Infobrief über die DRK-Wissensdatenbank (WDB) versandt.
Kein Passwort zur DRK-Wissensdatenbank? Hier anmelden und auf Daten senden klicken. Nach Zustimmung Ihres Geschäftsführers, die wir einholen, senden wir Ihnen gerne ein Login zu.
Keine Zusendung – WDB-Infobrief, Quick-Info und Fach- und Führungskräfteinformation (FFI) – mehr? Kurze Mail an G.Kijora@drkservice.de genügt und Ihre Mailadresse wird gelöscht. Das betrifft dann alle Aussendungen per Mail über den Infodienst der Wissensdatenbank. Ansprechpartner: DRK-Service GmbH, Gregor Kijora Tel. 030 868 778 311.

Alle Dokumente und Links, sollen Ihnen eine wertvolle Hilfe sein. Für Schaden, der Ihnen mit oder ohne Zuhilfenahme der Downloaddokumente/Links entstehen, können wir keine Haftung übernehmen. Detaillierte Informationen zum Haftungsausschluss können Sie hier einsehen. Haftungsansprüche sind jedoch ausgeschlossen.