Infodienst zur Wissensbörse
Quick-Info 18 vom 12. November 2013
 
DRK-Logo  

Deutsches

Rotes

Kreuz

DRK-Generalsekretariat
Herrn
Hans-Jürg Ungeheuer
Carstennstraße 58

12205 Berlin



Taifun Haiyan - Soforthilfe Wirbelsturm

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Rotkreuzfreunde,

 

mit 300 Stundenkilometern, in Böen mit 380 Kilometern in der Stunde, traf am Freitag der Taifun Haiyan die drei Provinzen Leyte, Samar und Capiz der Philippinen. Es ist wohl der stärkste Wirbelsturm, der jemals das Land traf. Wie Jörg Fischer, Rotkreuz-Delegierter im heute-journal aus UN-Quellen berichtete, sind 9,5 Millionen Menschen, zehn Prozent der philippinischen Bevölkerung, betroffen.

 

Angesichts dieser verheerenden Notsituation werden Spenden dringend benötigt. Mit Quickinfo und Marketingforum möchten wir jede Spendeninitiative und Sammlungsaktion unterstützen.

 

Aktuelles
 - Aktuelle Berichte
 - Fotos
 - Medienberichte

Marketingforum
 - Hilfe bei Sammlungen

Spendenbanner
 - Spendenbanner
 - Anzeigen

Kein Login?
 - Neuanmeldung

Jörg Fischer im ZDF-Journal
Jörg Fischer im ZDF-Journal

 

Foto: ZDF

 

Tipps
  • Unter Lotus Notes funktionieren die Sprungmarken nicht, klicken Sie hier.
  • Mehrfachdownload: Nicht Fenster schließen, sondern minimieren.

 

Aktuelles Aktuelle Berichte

 

Typhoon Haiyan, Richtung, Stärke und betroffene Regionen
Typhoon Haiyan, Richtung, Stärke und betroffene Regionen

 

ESRI, DEVINFO, International Federation, UNISYS, MDRPH014.mxd - Map created by DCM/GVA
Hilfsflug mit DRK und THW am 13.11. nach Cebu, Philippinen

 

Das Deutsche Rote Kreuz sendet per Hilfsflug Zelte, Kochsets, Hygieneartikel und Plastikplanen für die vom Taifun Haiyan betroffenen Menschen auf den Philippinen. Weitere Güter wie Küchensets, Schlafmatten und Decken, sollen rund 50.000 Betroffenen zugute kommen. „Es fehlt den Menschen am Nötigsten. Die größte Herausforderung ist derzeit, die Hilfsgüter zu den Menschen zu transportieren, da große Teile der Infrastruktur wie Straßen, See- und Flughäfen stark beschädigt sind“, sagt Christof Johnen, Leiter der Internationalen Zusammenarbeit beim DRK.

 

DRK Pressemitteilung vom 12. November 2013
Download PDF (193 KB)

 

Ein aktuelles dpa-Interview mit dem Leiter für Internationale Zusammenarbeit beim DRK, Christof Johnen, vom 11.11.2013 finden Sie hier:Download PDF (22 KB)

 

Cover Information Bulletin
Cover Information Bulletin

 

Foto: International Federation of Red Cross and Red Crescent Societies (IFRC)
Die Aktivitäten der Rotkreuzbewegung umfassen derzeit vor allem Lageerkundung, Rettung und Bergung, Verteilung von Vorratsbeständen an Hilfsgütern sowie den Transport von Hilfsgütern in die Schadensgebiete.

 

Das Philippinische Rote Kreuz hat derzeit ca. 25 seiner Verbände mobilisiert und ist im Dauereinsatz. Unter anderem wurde ein Hilfskonvoi („Water Trucks“, Ambulanzen, „Rescue Trucks“, Trinkwasseraufbereitungsanlagen, Verpflegungsrationen, 3.000 Hilfsgüter) in den Einsatz gebracht.

 

Seit dem Taifun ist das Philippinische Rote Kreuz im Einsatz. Haupt- und Ehrenamtliche Mitarbeiter arbeiten koordiniert mit den staatlichen Instanzen auf nationaler und regionaler Ebene zusammen. Die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften (IFRC) hat als Sofortmaßnahme Mittel aus dem Nothilfefonds für Katastrophenhilfe zur Verfügung gestellt.

 

Rundschreiben zur Nothilfe Philippinen, GS, Bereich 2
Download PDF (90 KB)

 

Information Bulletin - Philippines Typhoon Haiyan
Download PDF (1,2 MB)

 

zurück zur Liste

 

Aktuelles Fotos

 

Nahrungsmittelhilfe des Philippiischen Roten Kreuzes
Nahrungsmittelhilfe des Philippiischen Roten Kreuzes

 

Foto: IFRC
Foto: IFRC, Jarkko Mikkonen/Finnish Red Cros;

 

Hohe Auflösung Download JPEG (1.15 MB)

 

Bei Nennung der Quelle ist die Nutzung der Fotos durch DRK-Gliederungen frei.

 

Familie vor zerstörten Haus
Familie vor zerstörten Haus

 

Foto: IFRC
Foto: IFRC, Patrick Fuller

 

Hohe Auflösung Download JPEG (4.58 MB)

 

Bei Nennung der Quelle ist die Nutzung der Fotos durch DRK-Gliederungen frei.

 

Nahrungsmittelhilfe des Philippiischen Roten Kreuzes
Nahrungsmittelhilfe des Philippiischen Roten Kreuzes

 

Foto: IFRC
Foto: IFRC, Jarkko Mikkonen/Finnish Red Cros;

 

Hohe Auflösung Download JPEG (1.5 MB)

 

Bei Nennung der Quelle ist die Nutzung der Fotos durch DRK-Gliederungen frei.

 

Philippinen-Leben nach dem Wirbelsturm
Philippinen-Leben nach dem Wirbelsturm

 

Foto: IFRC

 

Foto: IFRC

 

Hohe Auflösung Download JPEG (1.5 MB)

 

Bei Nennung der Quelle ist die Nutzung der Fotos durch DRK-Gliederungen frei.

 

zurück zur Liste

 

Aktuelles Medienberichte

 

Interview im Heute-Journal
Interview im Heute-Journal

 

Foto: ZDF

Das Rote Kreuz ist seit dem 9.11. in Nachrichtensendungen und Magzinen präsent:

  • RK-Delegierter Jörg Fischer im Weltspiegel und heute-journal,
  • RK-Delegierter Bernd Schell in heute und ARD-Brennpunkt
  • Rudolf Seiters mit Spendenaufruf im Deutschlandradio
  • Christof Johnen in N24, RBB-Radio und RBB-Abendschau.

Viele Zeitungen berichten über die Rotkreuz-Aktivitäten:

  • FAZ vom 12.11., S.3, viele Zitate von Allan Nicolas Onano, Chef des Roten Kreuzes in der Stadt Cebu,
  • 11.11.: Süddeutsche Zeitung, Zeit-Online, FAZ
  • 10.11.: Focus-Online, Stuttgarter Zeitung, usw.

 

Spendentafel
Spendentafel

 

Foto: ZDF
Pressequellen siehe:

 

dpa-Interview mit dem Leiter für Internationale Zusammenarbeit beim DRK, Christof Johnen am 11.11.2013: Download PDF (162 KB )

 

DRK Pressemitteilung vom 12. November 2013
Download PDF (193 KB)

DRK Pressemitteilung vom 10. November 2013
Download PDF (22 KB)

 

zurück zur Liste

 

Marketingforum Hilfe bei Sammlungen

 

Forum Taifun Haiyan Soforthilfe Wirbelsturm auf der DRK-Intern.de
Forum Taifun Haiyan Soforthilfe Wirbelsturm
auf der DRK-Intern.de

 

Foto: DRK e.V.

Auf der Webseite DRK-intern.de finden Sie unsere Marketingforen, jetzt auch "Forum Taifun Haiyan - Soforthilfe Wirbelsturm".

Das Marketingforum soll Sie mit aktuellen Informationen versorgen, die zum Redaktionsschluss der Quickinfo noch nicht verfügbar waren. Das gilt für Banner, Printanzeigen und Unterstützung bei Sammlungsaktionen.

Es hat ggw. vier offene Abschnitte, ein fünfter ist geplant:

  • Sammlungsaktionen
  • Berichte
  • Fotos
  • Banner
  • geplant: Infos für Landes- und Kreisverbände sowie Schw.
Im geschlossenen Bereich informieren wir über die Gesamtaktivitäten.

 

Schreiben an DRK-Gliederungen - Materialien und Hilfe für Ihre Sammlungsaktivitäten Download DOC (5 MB)

 

Link: Forum Taifun Haiyan - Soforthilfe Wirbelsturm

 

zurück zur Liste

 

Spendenbanner Spendenbanner

 

Spendenbanner Online
Spendenbanner Online

 

Foto: DRK e.V.
Aus gegebenem Anlass und auf Grund der weiterhin sehr angespannten Situation auf Philippinen stellt das DRK Spendenbanner mit Spendenaufruf zur Verfügung. Die Spendenbanner sind (Hoch- und Querformat) für die Online-Verwendung erstellt. Sie können hier zwischen vier Varianten wählen.

 

Die Spendenbanner für die Online-Verwendung sind entsprechend gestaltet und in zwei unterschiedlichen Formaten angelegt: 300x250 px und 120x600 px.

 

Spendenbanner Online "Bitte helfen Sie den Taifun-Opfern" (300 x 250 Pixel) Download JPEG (80 KB)

 

Spendenbanner Online
Spendenbanner Online

 

Foto: DRK e.V.
Die Redakteure der Gliederungen und GmbHs können die Banner zum Taifun Haiyan - Soforthilfe Wirbelsturm für eigene Spendenaufrufe kostenfrei verwenden. Die Banner stehen für eine Online-Verwendung zur Verfügung.

 

Spendenbanner Online "Bitte helfen Sie den Taifun-Opfern"
(300 x 250 Pixel) Download JPEG (64 KB)

 

"Bitte helfen Sie den Taifun-Opfern" "Bitte helfen Sie den Taifun-Opfern"
Die Redakteure der Gliederungen und GmbHs können die Banner zum Taifun Haiyan - Soforthilfe Wirbelsturm für eigene Spendenaufrufe kostenfrei verwenden. Die Banner stehen für eine Online-Verwendung zur Verfügung.

 

Spendenbanner Online "Bitte helfen Sie den Taifun-Opfern"
(168 x 400 Pixel) Download JPEG (68 KB)

 

Spendenbanner Online "Bitte helfen Sie den Taifun-Opfern"
(168 x 400 Pixel) Download JPEG (60 KB)

 

zurück zur Liste

 

Spendenbanner Anzeigen

 

Anzeige Querformat
Anzeige Querformat

 

Foto: DRK e.V.

 

 

Anzeige Hochformat
Anzeige Hochformat

 

Banner: DRK e.V.
Anzeige "Ihre Spende für Taifun Opfer"(DIN A4 - Querformat) Download PDF (1.6 MB)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anzeige "Ihre Spende für Taifun Opfer" (DIN A4 - Hochformat) Download PDF (1.1 MB)

 

zurück zur Liste

 

Wissensbörse Haftungsausschluss

 

Alle Dokumente, die zum Download angeboten werden, sollen Ihnen eine wertvolle Hilfe sein. Für Schaden, der Ihnen mit oder ohne Zuhilfenahme der Downloaddokumente entsteht, können wir keine Haftung übernehmen. Detaillierte Informationen zum Haftungsausschluss können Sie hier einsehen. Haftungsansprüche sind jedoch ausgeschlossen.

 

WB-Zugang Fehlende Kennung?

 

Kein Passwort zur DRK-Wissensbörse? Hier anmelden und auf Daten senden. Nach Zustimmung Ihres Geschäftsführers, die wir einholen, senden wir Ihnen gerne ein Login zu.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Jürg Ungeheuer
Leiter Dienstleistungs- und Database-Marketing
im DRK-Generalsekretariat
Carstennstraße 58
12205 Berlin

Tel. 030 85 404 -179, 030 85 610 27-20 bis -22
Fax 030 85 610 27-29
eMail Ungeheuh@DRK.de

 

P. S. Keine Zusendung – WB-Infobrief, Quick-Info oder Strategie-Newsletter – mehr? Kurze eMail an UngeheuH@DRK.de genügt und Ihre Mailadresse wird gelöscht. Das betrifft alle Aussendungen per eMail.